Designersfactory Basel | Design und Kommunikation | Schaffner & Conzelmann AG Basel

     

evangelisch-reformierten Kirche basel-stadt – Kampagne

«feste feiern» – eine Kampagne
 
Wer liebt sie nicht, die langen Wochenenden an Ostern oder Pfingsten. Dass die christliche Herkunft dieser Feste die Leidensgeschichte Jesu ist, weiss jedoch kaum einer.
 
Den Ablauf eines Jahres anhand der wichtigsten Kirchenfeste zu erklären und deren mediative Kraft auch für Nichtgläubige nachvollziehbar zu machen, ist der Sinn dieser gross angelegten Kampagne der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt.
 
Im Zentrum steht das Bildmotiv des Baumes und dessen Zustände im Laufe eines Jahres, die zeigen, dass der Mensch letztlich nicht alles kontrolliert, sondern dass es Dinge gibt, die anderswo entschieden werden.
 
365 Baumillustrationen, die sich jeden Tag verändern, sind die zentrale Botschaft. Einzelne Subkampagnen tragen jeweils das Baummotiv des entsprechenden Tages. 
 
Die frei verfügbare App ändert dementsprechend jeden Tag ihre Farb und Form. Auch wenn das Thema der Kampagne philosophisch erscheint, wird in den Texten klar, dass kirchliche Feste nicht einfach erfunden wurden und dass die geschenkten freien Tage einen Sinn haben.
 
Die Kampagne wurde bewusst über ausschliesslich spezielle Medien geführt wie z.B. Trambeschriftungen, Parkhaus-Werbewand, Apps, Konzerte etc.