Designersfactory Basel | Design und Kommunikation | Schaffner & Conzelmann AG Basel

     

Coop Schweiz

Fine Food ist eine hochpreisige Handelsmarke des Schweizer Detailhändlers Coop und seit 2004 sehr erfolgreich im Sortiment.

Die Aufgabe bestand darin, die erfolgreiche Linie in eine neue Zeit zu überführen, ohne die Konsumenten zu verunsichern. Nach 11 Jahren waren die Designelemente so gut eingeführt, dass man eine stilistische Veränderung riskieren konnte. Den Grad der Veränderung wollte man zwar erkennbar machen, nicht aber alle Schlüsselelemente in Frage stellen. Die Frage, was verändert werden darf, bestimmte daher das neue Design wesentlich.

Der zunehmende Trend nach Originalität im Zusammenhang mit einer Herstellung im jeweiligen Land sollte stärker zum Ausdruck kommen. Die bisher sinnvolle Differenzierung von Fine Food durch einen luxuriösen Stil musste einem sehr artisanalen Auftritt weichen.

Das Design wird entscheidend vom Logo in Kreisform und einem neuen fotografischen Bildstil geprägt. Artisanal meint in diesem Falle, dass mehr Accessoires die Stimmung des Bildes beeinflussen. Die Typografie reflektiert die Absicht, herkömmlich und als Original wahrgenommen zu werden.